abschied vom kindergarten

puuh…

ist spät geworden. war eben noch auf foto-safari in den „gardens by the bay“ – seeeeehr geil. man fühlt sich abends wie auf einem ufo-landeplatz. aufgrund der bekackten upload-geschwindigkeit gibt es die ergebnisse von eben aber erst später.

heute also alex‘ letzter auftritt als kindergartenkind in singapur. schön. weil es eine kleine weihnachts-show der kinder gibt. weil alex supergut mitmacht. weil sich die musikalische früherziehung langsam bemerkbar macht. weil die porschefahrenden kindergärtnerinnen traurig sind, dass unser grosser mann schon weg muss…

während die kinder sich vorbereiten, gehe ich mit klein-ian noch ein letztes mal in den bukit batok nature park. habe hier inzwischen einige nette stunden verbracht und kenne hier bereits die ersten tai-chi-rentner. zumindest vom sehen.

merke, dass sich ein wenig wehmut in das gefühlsleben mischt. singapur gefällt mir mittlerweile richtig gut und unser abenteuer neigt sich schwer dem ende zu.

spass macht mir der gedanke, endlich mal wieder freunde zu sehen. unsere nachbarn fehlen uns auch. lese zwar immer wieder, dass der blog gut ankommt, aber ein persönliches gespräch ist doch etwas anderes…

morgend gibtz bilder.

einen schönen abend aus singapur
vom
thom

p.s.: hab vom sturmtief „xaver“ gelesen. also bitte alle schön festhalten und gemütlich daheimbleiben! alles wird gut!

EDIT: nun mit bildern. kindergarten!
imageimageimageimageimageimageimageimageimage
imageimage

und der weltraumbahnhof hier:
imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.